Umschulungsangebote

Die gpdm ProTec FONDS II GmbH & Co. KG bietet in den BANG Trainingszentren Verl und Steinhagen überbetriebliche Umschulungen im Bereich Metall an. Die Umschulungen werden im Trainingszentrum durchgeführt und durch ein Praktikum in einem Betrieb begleitet.
Alle Umschulungen sind AZAV zertifiziert. Detaillierte Informationen, auch zu genauen Starttermin und Standort, erhalten Sie bei unserer Ansprechpartnerin Ingvild Splietker.

Überbetriebliche Umschulungen bieten wir in folgenden Berufen an:

Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in

 

Verl

   

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

28 Monate


Umschulung zur*zum Zerspanungsmechaniker*in

 

Verl

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

28 Monate


Umschulung Fachkraft für Metalltechnik

(Fachrichtung Montagetechnik)

 

Verl

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

16 Monate


Umschulung zur*zum Industrieelektriker*in

(Fachrichtung Betriebstechnik)

 

Verl

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

16 Monate


 

Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in

 

Steinhagen

   

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

28 Monate


Umschulung zur*zum Zerspanungsmechaniker*in

 

Steinhagen

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

28 Monate


Umschulung Fachkraft für Metalltechnik

(Fachrichtung Montagetechnik)

 

Steinhagen

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

16 Monate


Umschulung zur*zum Industrieelektriker*in

(Fachrichtung Betriebstechnik)

 

Steinhagen

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

16 Monate


Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in

 

Ostenland

   

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

28 Monate


Umschulung zur*zum Zerspanungsmechaniker*in

 

Ostenland

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

28 Monate


Umschulung Fachkraft für Metalltechnik

(Fachrichtung Montagetechnik)

 

Ostenland

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

16 Monate


Umschulung zur*zum Industrieelektriker*in

(Fachrichtung Betriebstechnik)

 

Ostenland

 

IHK Abschluss

         

01.04.2021

 

16 Monate

 


Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in

Industriemechaniker*innen fertigen Bauteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen, richten diese ein oder bauen sie um. Diese Industriemaschinen und technischen Systeme stellen verschiedene Produktionsgüter wie Autos, Smartphones, Kleidung und noch vieles mehr her. Industriemechaniker*innen kümmern sich auch um die Bedienung, Wartung und Instandhaltung von Maschinen.

Ein*e Industriemechaniker*in...

  • feilt und bohrt
  • dreht und fräst
  • baut Maschinenteile
  • überwacht technische Anlagen
  • führt Reparaturen durch

Voraussetzungen:

  • es ist kein (besonderer) Schulabschluss erforderlich
  • Interesse an einem technischen Beruf
  • die Unterrichtssprache ist Deutsch

Abschluss:

IHK Prüfung zum staatlich anerkannten Beruf Industriemechaniker*in

Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 4 zugeordnet (DQR4/EQR4)

Dauer: 

28 Monate

Startzeitpunkt:

01.04.2021 voraussichtliches Ende der Umschulung: 30.06.2023

Ablauf:

22 Monate praktische und theoretische Ausbildung im Trainingszentrum

6 Monate Praktikum in einem Betrieb

Arbeitszeiten:

Montag-Donnerstag 07:30-16:00 Uhr

Freitag 07:30-14:00 Uhr

Kosten:

Die Umschulung ist für Umschüler*innen kostenlos. Sie wird in der Regel über Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter bezahlt. Informationen dazu erhalten Sie bei uns oder bei Ihrer*Ihrem Berater*in bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Standort:

Papendiek 1-5, 33415 Verl

Anbieter:

gpdm ProTec FONDS II GmbH & Co. KG

Breslauer Straße 31

33098 Paderborn

Kontakt für Fragen oder Bewerbung:


Ihre Bewerbung bei uns!

Kontaktieren Sie uns für Fragen oder bewerben Sie sich direkt für eine Arbeitsstelle.

Ihre Kontaktdaten

Referenz

Bitte geben Sie hier an, auf welche Stelle oder Position Sie sich beziehen oder geben Sie einen Betreff für Ihre Anfrage an.

Ihr Beruf

Bitte machen Sie hier Angaben zu Ihrer schulischen und/oder beruflichen Bildung. Falls die Auswahlmöglichkeiten nicht zutreffen oder die Textfelder zu klein sind, nutzen Sie das Freitextfeld weiter unten oder machen Sie Ihre Angaben im angehängten Anschreiben oder Lebenslauf.

Einstiegsdatum

Ich kann ab folgendem Datum einsteigen. (Bitte ungefähres Datum angeben)

Nachrichten und Anhänge

In diesem Textfeld können Sie Fragen zur Bewerbung, zur Stellenausschreibung oder anderen Dingen stellen. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Wenn Sie uns schon Anhänge für Ihre Bewerbung schicken möchten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder anderes). Gerne als eine einzige PDF Datei mit max. 5MB

Bereit für den Start in unserem Unternehmensverbund? Dann klicken Sie hier:

Mit absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gesehen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung elektronisch erhoben und gespeichert werden dürfen.

 

Die Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in ist AZAV zertifiziert.

 

Umschulung zur*zum Zerspanungsmechaniker*in

Zerspanungsmechaniker*innen fräsen, drehen, bohren oder schleifen Präzisionsbauteile aus Metall wie Radnaben, Zahnräder, Gewinde oder Motorenteile. Diese Teile kommen z.B. in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik oder der elektrotechnischen Industrie zum Einsatz. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen.

Während der Umschulung lernen Sie außerdem,

  • wie man Fertigungsaufträge analysiert,
  • wie computergesteuerte Werkzeugmaschinen eingerichtet werden und was bei technischen Störungen zu tun ist.

Voraussetzungen:

  • es ist kein (besonderer) Schulabschluss erforderlich
  • Interesse an einem technischen Beruf
  • die Unterrichtssprache ist Deutsch

Abschluss:

Prüfung zum staatlich anerkannten Beruf Zerspanungsmechaniker*in

Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 4 zugeordnet (DQR4/EQR4)

 

Dauer: 

28 Monate

Startzeitpunkt:

01.04.2021 voraussichtliches Ende der Umschulung: 30.06.2023

Ablauf:

22 Monate praktische und theoretische Ausbildung im Trainingszentrum

6 Monate Praktikum in einem Betrieb

Arbeitszeiten:

Montag-Donnerstag 07:30-16:00 Uhr

Freitag 07:30-14:00 Uhr

Kosten:

Die Umschulung ist für Umschüler*innen kostenlos. Sie wird in der Regel über Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter bezahlt. Informationen dazu erhalten Sie bei uns oder bei Ihrer*Ihrem Berater*in bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Standort:

Papendiek 1-5, 33415 Verl

Anbieter:

gpdm ProTec FONDS II GmbH & Co. KG

Breslauer Straße 31

33098 Paderborn

Kontakt für Fragen oder Bewerbung:


Ihre Bewerbung bei uns!

Kontaktieren Sie uns für Fragen oder bewerben Sie sich direkt für eine Arbeitsstelle.

Ihre Kontaktdaten

Referenz

Bitte geben Sie hier an, auf welche Stelle oder Position Sie sich beziehen oder geben Sie einen Betreff für Ihre Anfrage an.

Ihr Beruf

Bitte machen Sie hier Angaben zu Ihrer schulischen und/oder beruflichen Bildung. Falls die Auswahlmöglichkeiten nicht zutreffen oder die Textfelder zu klein sind, nutzen Sie das Freitextfeld weiter unten oder machen Sie Ihre Angaben im angehängten Anschreiben oder Lebenslauf.

Einstiegsdatum

Ich kann ab folgendem Datum einsteigen. (Bitte ungefähres Datum angeben)

Nachrichten und Anhänge

In diesem Textfeld können Sie Fragen zur Bewerbung, zur Stellenausschreibung oder anderen Dingen stellen. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Wenn Sie uns schon Anhänge für Ihre Bewerbung schicken möchten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder anderes). Gerne als eine einzige PDF Datei mit max. 5MB

Bereit für den Start in unserem Unternehmensverbund? Dann klicken Sie hier:

Mit absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gesehen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung elektronisch erhoben und gespeichert werden dürfen.

 

Die Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in ist AZAV zertifiziert.

 

Umschulung zur*zum Industrieelektrikerin*in

Industrieelektriker*innen sind für die Einrichtung und Installation von elektrischen Anlagen zuständig. Sie sorgen für die Sicherheit in den Bereichen Stromversorgung und Elektrik. Von der Planung über den Betrieb bis hin zur Fehlerbehebung sind Industrieelektriker*innen für die Funktion von Maschinen und Anlagen zuständig.

Zu den typischen Tätigkeiten gehören die Installation von Bauteilen, die Verlegung von Kabeln, der Anschluss von Schaltern und die Verdrahtung von Schaltschränken.

Arbeitsplätze gibt es in der Metall-, Elektro- und Automobilindustrie, im Maschinen- und Anlagenbau oder bei Energieversorgern.

Voraussetzungen:

  • es ist kein (besonderer) Schulabschluss erforderlich
  • Interesse an einem technischen Beruf
  • die Unterrichtssprache ist Deutsch

Abschluss:

IHK Prüfung zum staatlich anerkannten Beruf Industrieelektriker*in

Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 4 zugeordnet (DQR4/EQR4)

Dauer: 

28 Monate

Startzeitpunkt:

01.04.2021 voraussichtliches Ende der Umschulung: 30.06.2023

Ablauf:

22 Monate praktische und theoretische Ausbildung im Trainingszentrum

6 Monate Praktikum in einem Betrieb

Arbeitszeiten:

Montag-Donnerstag 07:30-16:00 Uhr

Freitag 07:30-14:00 Uhr

Kosten:

Die Umschulung ist für Umschüler*innen kostenlos. Sie wird in der Regel über Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter bezahlt. Informationen dazu erhalten Sie bei uns oder bei Ihrer*Ihrem Berater*in bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Standorte:

Papendiek 1-5, 33415 Verl

Anbieter:

gpdm ProTec FONDS II GmbH & Co. KG

Breslauer Straße 31

33098 Paderborn

Kontakt für Fragen oder Bewerbung:


Ihre Bewerbung bei uns!

Kontaktieren Sie uns für Fragen oder bewerben Sie sich direkt für eine Arbeitsstelle.

Ihre Kontaktdaten

Referenz

Bitte geben Sie hier an, auf welche Stelle oder Position Sie sich beziehen oder geben Sie einen Betreff für Ihre Anfrage an.

Ihr Beruf

Bitte machen Sie hier Angaben zu Ihrer schulischen und/oder beruflichen Bildung. Falls die Auswahlmöglichkeiten nicht zutreffen oder die Textfelder zu klein sind, nutzen Sie das Freitextfeld weiter unten oder machen Sie Ihre Angaben im angehängten Anschreiben oder Lebenslauf.

Einstiegsdatum

Ich kann ab folgendem Datum einsteigen. (Bitte ungefähres Datum angeben)

Nachrichten und Anhänge

In diesem Textfeld können Sie Fragen zur Bewerbung, zur Stellenausschreibung oder anderen Dingen stellen. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Wenn Sie uns schon Anhänge für Ihre Bewerbung schicken möchten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder anderes). Gerne als eine einzige PDF Datei mit max. 5MB

Bereit für den Start in unserem Unternehmensverbund? Dann klicken Sie hier:

Mit absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gesehen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung elektronisch erhoben und gespeichert werden dürfen.

 

Die Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in ist AZAV zertifiziert.

 

Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in

Industriemechaniker*innen fertigen Bauteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen, richten diese ein oder bauen sie um. Diese Industriemaschinen und technischen Systeme stellen verschiedene Produktionsgüter wie Autos, Smartphones, Kleidung und noch vieles mehr her. Industriemechaniker*innen kümmern sich auch um die Bedienung, Wartung und Instandhaltung von Maschinen.

Ein*e Industriemechaniker*in...

  • feilt und bohrt
  • dreht und fräst
  • baut Maschinenteile
  • überwacht technische Anlagen
  • führt Reparaturen durch

Voraussetzungen:

  • es ist kein (besonderer) Schulabschluss erforderlich
  • Interesse an einem technischen Beruf
  • die Unterrichtssprache ist Deutsch

Abschluss:

IHK Prüfung zum staatlich anerkannten Beruf Industriemechaniker*in

Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 4 zugeordnet (DQR4/EQR4)

Dauer: 

28 Monate

Startzeitpunkt:

01.04.2021 voraussichtliches Ende der Umschulung: 30.06.2023

Ablauf:

22 Monate praktische und theoretische Ausbildung im Trainingszentrum

6 Monate Praktikum in einem Betrieb

Arbeitszeiten:

Montag-Donnerstag 07:30-16:00 Uhr

Freitag 07:30-14:00 Uhr

Kosten:

Die Umschulung ist für Umschüler*innen kostenlos. Sie wird in der Regel über Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter bezahlt. Informationen dazu erhalten Sie bei uns oder bei Ihrer*Ihrem Berater*in bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Standort:

Michaelisstr. 17, 33803 Steinhagen

Anbieter:

gpdm ProTec FONDS II GmbH & Co. KG

Breslauer Straße 31

33098 Paderborn

Kontakt für Fragen oder Bewerbung:


Ihre Bewerbung bei uns!

Kontaktieren Sie uns für Fragen oder bewerben Sie sich direkt für eine Arbeitsstelle.

Ihre Kontaktdaten

Referenz

Bitte geben Sie hier an, auf welche Stelle oder Position Sie sich beziehen oder geben Sie einen Betreff für Ihre Anfrage an.

Ihr Beruf

Bitte machen Sie hier Angaben zu Ihrer schulischen und/oder beruflichen Bildung. Falls die Auswahlmöglichkeiten nicht zutreffen oder die Textfelder zu klein sind, nutzen Sie das Freitextfeld weiter unten oder machen Sie Ihre Angaben im angehängten Anschreiben oder Lebenslauf.

Einstiegsdatum

Ich kann ab folgendem Datum einsteigen. (Bitte ungefähres Datum angeben)

Nachrichten und Anhänge

In diesem Textfeld können Sie Fragen zur Bewerbung, zur Stellenausschreibung oder anderen Dingen stellen. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Wenn Sie uns schon Anhänge für Ihre Bewerbung schicken möchten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder anderes). Gerne als eine einzige PDF Datei mit max. 5MB

Bereit für den Start in unserem Unternehmensverbund? Dann klicken Sie hier:

Mit absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gesehen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung elektronisch erhoben und gespeichert werden dürfen.

 

Die Umschulung zur*zum Industriemechaniker*in ist AZAV zertifiziert.

 


logo_bang_off

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.