Unsere Umweltrichtlinien

Wir sind ein umweltorientiertes, dienstleistendes Bildungsunternehmen.

In unserer Verantwortung liegt es, die natürlichen Lebensgrundlagen zu schonen und zu pflegen,die nachhaltige Entwicklung zu fördern und den Umweltschutz als Selbstverständlichkeit im Denken und Handeln aller zu verankern.

In unseren Betriebsabläufen werden Roh- und Hilfsstoffe sowie Energieträger sparsam eingesetzt, Gefahrenstoffe ersetzt, Abfälle vermindert und Wertstoffe dem Recycling zugeführt.

Bei der Beratung unserer Kunden, wie Mitgliedsunternehmen, Modulkunden, aber auch unserer BANG Netzwerke an den verschiedenen Standorten, informieren wir zu möglichen Lösungen und kompetenten Partnern. Die Sensibilisierung der Auszubildenden in unseren Maßnahmen zu Umweltthemen gehört zu unserem täglichen Geschäft.

Die Einhaltung der für uns geltenden rechtlichen Vorschriften ist für uns selbstverständlich.

Durch regelmäßige Informationsgespräche und Weiterbildung unterstützen wir das eigenverantwortliche, umweltorientierte Auftreten und Handeln unserer Mitarbeiter:innen.

Unsere Umweltmaßnahmen

Mobilität

Dienstrad:

Wir motivieren unsere Mitarbeiter:innen auf den Trend bzw. aufs Rad zu steigen. Daher bieten wir ein besonderes Dienstrad-Leasing an, um umweltfreundlich und gesund mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen. Unseren Mitarbeiter:innen stehen verschiedene Modelle zu Wahl: Citybike, E-Bike, Rennrad oder E-Mountainbike.

 

ÖPNV:

Unsere Mitgliedsunternehmen erhalten Informationen für Ihre Auszubildenden zu aktuellen ÖPNV-Aktionen, wie beispielsweise das „Azubi-Ticket“.

 

Fahrgemeinschaften:

Regionalität ist in den BANG Netzwerken ein elementarer Bestandteil. Um dabei umweltgerecht zu bleiben, bilden unsere Mitarbeiter:innen Fahrgemeinschaften. Auch unseren Teilnehmer:innen der BANG Netzwerke empfehlen wir zur Anreise ins Trainingszentrum Fahrgemeinschaften zu bilden.

 

Termine:

Viele unserer Termine finden online statt. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, vor allem nicht zu fahren.

 

Home-Office:

Zur Reduktion von Emissionen, nutzen unsere Mitarbeiter:innen festgelegte Home-Office Tage.

 

 

Material

Papierverbrauch:

Der Papierverbrauch in den BANG Netzwerken wird durch Anwendung von E-Dokumenten, die vollständige Umstellung auf eine digitale Buchhaltung und Kommunikation über E-Mail um ein Vielfaches reduziert.

 

Recyclingmaterial:

Im Einkauf u.a. von Büromaterial und Arbeitskleidung wird auf recyclebares Material geachtet.

 

Regionale und Self-Made Produkte:

Im Einkauf, von Rohstoffen bis hin zur Bewirtung, achten wir auf regionale Produkte. Das BANG StarterCenter stellt über verschiedene Projekte eigenständig Produkte her, wie beispielsweise Honig oder Apfelsaft.

 

 

Energie

Beim Austausch von Produkten und Anlagen achten wir immer auf eine ökologische und nachhaltige Alternative.

 

Strom:

Wir vermeiden unnötigen Stromverbrauch durch verschiedene Stromsparmaßnahmen in unseren BANG Netzwerken, wie beispielsweise eine schrittweise und vollständige Umstellung auf LED-Lampen und einen bedarfsgerechten Betrieb der Beleuchtung.

 

Heizung:

In den BANG Netzwerken nutzen wir Kaltwasser. Eine Ausnahme bildet die Verwendung von Warmwasser in den Küchen.

 

 

Gefahrenstoffe

Alle Gefahrenstoffe, die im Rahmen der Ausbildung gebraucht werden, werden in Maße genutzt und normgerecht gelagert.

 

 

Ökoprofit

Wir freuen uns, dass die BANG Netzwerke 2022 als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet wurden.

ÖKOPROFIT steht für ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik und ist ein betriebliches Umweltmanagementprogramm. 

Unternehmen, Kommunen und Experten arbeiten Hand in Hand und nutzen die entstehenden Synergieeffekte. 

Ziel ist die nachhaltige ökonomische und ökologische Stärkung von Unternehmen. 

Im Rahmen der ÖKOPROFIT-Workshops wurden die Umweltorientierten Maßnahmen der BANG Netzwerke erweitert und umgesetzt. Einsparpotentiale wurden erkannt und Optimierungsmöglichkeiten u.a. in den Bereichen Umweltrecht, Sensibilisierung der BANG Azubis und Betriebssicherheit intensiviert. 

 

LOGO Oekoprofit Kreis Paderborn 2021 2022

 


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.