Branchenlösung Elektro: MecBANG

Das MecBANG® ist ein regionales Netzwerk im Elektrobereich zur Sicherung des zukünftigen Fachkräftebedarfs.

 

Die zunehmende Automatisierung von Produktionsprozessen und der Einsatz von mechatronischen Mess-, Steuerungs- und Regelungssystemen führten 1998 zur Anerkennung des neuen Ausbildungsberufes Mechatroniker/in.  

 

Das Wort Mechatronik ist ein Kunstwort, das sich aus den Wörtern Mechanik, Elektronik und Informatik zusammensetzt. Die Aufgaben eines Mechatronikers setzen sich  aus den Berufen:

 

  • Industriemechaniker
  • Energieelektroniker
  • und Informatiker zusammen

 

Speziell für die Ausbildung des/r Mechatronikers/in wurde ein überregionales Mechatroniklabor (MecBANG®) des Vereins BANG® Hövelhof errichtet. MecBANG® kann sowohl von Mitgliedern aus allen BANG®-Vereinen als auch von jedem anderen interessierten Unternehmen genutzt werden.

 

Zu den Aufgaben, die das Netzwerk ihren Mitgliedern bietet gehört:

 

  • Alles rund um den Aufbau eines Bewerber/-innenpools
  • Alles rund um den Ausbildungsstart
  • Alles rund um die praktische Ausbildung
  • Alles rund um die theoretische Ausbildung
  • Alles rund um das Ausbildungscontrolling
  • Alles rund um das Ausbildungs-Schnittstellenmanagement
  • Organisation von BANG®-Veranstaltungen 
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Networking

 

Wenn sie sich weiter informieren möchten starten Sie hier: MecBANG - Mechatronikausbildung bei BANG >>


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.