Foerderlogo_Biooekonomie.jpg

Netzwerkstudie Bioökonomie

Im Mittelpunkt steht dabei die Substitution von schädlichen (fossilen) Werkstoffen durch nachwachsende und kreislaufbasierte Stoffe. Dem Projekt liegt ein vorläufiger Entwurf eines Netzwerkes zu Grunde, das
versucht die gesamte Kette, vom Acker bis zum fertigen Produkt, inklusiv aller Protagonisten von Landwirt*innen, über Maschinenhersteller, Handel und Endverbraucher*innen inkl. der entsprechenden Verbände, Hochschulen und sonstigen Multiplikatoren abzubilden. Dieses Netzwerk wird ständig erweitert.

 


2022-08-08-RollupBiokonomie-3-4_Seite_1.jpeg
2022-08-08-RollupBiokonomie-3-4_Seite_2.jpeg
2022-08-08-RollupBiokonomie_Seite_4.jpeg
2022-08-08-RollupBiokonomie_Seite_3.jpeg
2022-08-08-RollupBiokonomie_Seite_5.jpeg
2022-08-08-RollupBiokonomie_Seite_1.jpeg
2022-08-08-RollupBiokonomie_Seite_2.jpeg
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.