Wirtschaftsstaatssekretär Dammermann: Berufliches Ausbildungsnetzwerk ist ein Best-Practice-Beispiel

Die Ausbildung und gute Qualifizierung von Fachkräften ist heute mehr denn je eine große Herausforderung für die Betriebe. Viele Unternehmen sind auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die zum einen eine umfassende, zum anderen aber auch eine auf das Unternehmen angepasste Ausbildung haben. Darüber hinaus schreitet die technologische Entwicklung immer weiter voran, sodass auch in der blechverarbeitenden Industrie die Qualifizierung auf ein „Industrie 4.0-Niveau“ eine notwendige Ergänzung für die Unternehmen ist.

 

Weiterlesen


Kommende Veranstaltungen

Kalender DIGITAL.bewegt: Virtuelle Realität in der Produktion, Wartung und Instandhaltung BANG Trainingszentrum Verl
07.05.2020 17:00
DIGITAL.bewegt: Virtuelle Realität in der Produktion, Wartung und Instandhaltung

Virtuelle Realitäten (VR) erhalten immer mehr Einzug auch in der Produktion. So können beispielsweise VR-Brillen eingesetzt werden, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Zugriff auf Informationen zu erleichtern. Diese Hilfsmittel können im Rahmen von Schulungen zum Einsatz kommen, indem Arbeitsschritte und Hinweise zur Bedienung dargestellt werden und Abläufe dadurch leichter und

...
Datum 07.05.2020 17:00

Virtuelle Realitäten (VR) erhalten immer mehr Einzug auch in der Produktion. So können beispielsweise VR-Brillen eingesetzt werden, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Zugriff auf Informationen zu erleichtern. Diese Hilfsmittel können im Rahmen von Schulungen zum Einsatz kommen, indem Arbeitsschritte und Hinweise zur Bedienung dargestellt werden und Abläufe dadurch leichter und realitätsnah...

Kalender DIGITAL.bewegt: Hand in (Robo-)Hand BANG Trainingszentrum Steinhagen
16.06.2020 17:00
DIGITAL.bewegt: Hand in (Robo-)Hand

Günstiges Automatisieren durch kollaborative Roboter

Arbeiten mit kollaborativen Robotern vereinfacht das Zusammenspiel zwischen Mensch und Roboter, da u.a. keine Schutzeinrichtungen benötigt werden. Hierzu müssen die Roboter natürlich spezielle Fähigkeiten erlernen und Sicherheitskriterien erfüllen. Doch macht diese Form der Zusammenarbeit überhaupt

...
Datum 16.06.2020 17:00

Günstiges Automatisieren durch kollaborative Roboter

Arbeiten mit kollaborativen Robotern vereinfacht das Zusammenspiel zwischen Mensch und Roboter, da u.a. keine Schutzeinrichtungen benötigt werden. Hierzu müssen die Roboter natürlich spezielle Fähigkeiten erlernen und Sicherheitskriterien erfüllen. Doch macht diese Form der Zusammenarbeit überhaupt Sinn? Und wie weit würde diese Art der...

Kalender DIGITAL.bewegt: Fachinformatiker in Maschinen- und Anlagenbaubetrieben ausbilden BANG Trainingszentrum Verl
21.09.2020 15:00
DIGITAL.bewegt: Fachinformatiker in Maschinen- und Anlagenbaubetrieben ausbilden

Kleine und mittelständische Unternehmen der Maschinenbaubranche können zukünftig bei der sich verändernden Marktlage aufgrund von fortschreitender Digitalisierung nur dann langfristig bestehen, wenn sie neben ihrer langjährigen Erfahrung bei der Qualität ihrer Produkte auch die entsprechende Technologie berücksichtigen. Dazu ist es auch notwendig, dass nicht nur die Entwicklungs- und

...
Datum 21.09.2020 15:00

Kleine und mittelständische Unternehmen der Maschinenbaubranche können zukünftig bei der sich verändernden Marktlage aufgrund von fortschreitender Digitalisierung nur dann langfristig bestehen, wenn sie neben ihrer langjährigen Erfahrung bei der Qualität ihrer Produkte auch die entsprechende Technologie berücksichtigen. Dazu ist es auch notwendig, dass nicht nur die Entwicklungs- und...

Kalender DIGITAL.bewegt: IT-Sicherheit im Produktionsbetrieb BANG Trainingszentrum Verl
26.11.2020 17:00
DIGITAL.bewegt: IT-Sicherheit im Produktionsbetrieb

Die Digitalisierung stellt unterschiedlichste Herausforderungen an Produktionsunternehmen. Die Themen Datenschutz und Datensicherheit sind dabei nur zwei Beispiele. Eine zunehmende Vernetzung von Produktionsanlagen führt dazu, dass immer mehr Zugangspunkte entstehen, um an gekoppelte Datenpakete heranzukommen. Auch kann es passieren, dass ein unbedachter Mitarbeiter so Datensätze beschädigt.

...
Datum 26.11.2020 17:00

Die Digitalisierung stellt unterschiedlichste Herausforderungen an Produktionsunternehmen. Die Themen Datenschutz und Datensicherheit sind dabei nur zwei Beispiele. Eine zunehmende Vernetzung von Produktionsanlagen führt dazu, dass immer mehr Zugangspunkte entstehen, um an gekoppelte Datenpakete heranzukommen. Auch kann es passieren, dass ein unbedachter Mitarbeiter so Datensätze beschädigt....


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.